Drucken
Wer sich einen gefiederten Freund, beispielsweise. einen Wellensittich oder Kanarienvogel, zulegt, der möchte, dass sich der kleine Vogel in seinem neuen Zuhause so wohl wie möglich fühlt. Dazu gehört in erster Linie ein Käfig, der fachgerecht eingerichtet ist. Wir sagen Ihnen, was Sie alles brauchen.

Zunächst einmal: Sparen Sie nicht bei der Größe des Käfigs. So ein Vogelheim kann nie zu groß sein! Wählen Sie eine geräumige, rechteckige Version mit waagrechten Gitterstäben, die sich gut und sauber reinigen lässt. Darin könnt Ihr dann Sitzstangen montieren, und zwar am besten in der oberen Hälfte des Käfigs, da Vögel gern weit oben sitzen, damit sie besser sehen können. Zu weit unten angebrachte Stangen nutzen sie nur selten. Es sollten genügend Sitzstangen - angepasst an die Anzahl der Vögel im Käfig, für jedes Tier eine Stange - vorhanden sein, übertreiben sollte man es allerdings auch nicht. Denn wer zu viele anbringt, der nimmt den Tieren viel Platz zum Fliegen weg. Sie können dann ihre Flügel nicht mehr ausreichend strecken. Welches Material sollten die Stangen haben? Am besten ist Holz, Sie können auch Naturzweige verwenden, auf denen die Vögel sitzen können. Wenig empfehlenswert ist Plastik als Material.

Außerdem brauchen Sie zwei Näpfe, die sich an die Gitterstäbe hängen lassen. Diese sollten, wie die Bodenwanne des Käfigs, leicht zu reinigen sein. Ein Napf dient für das Körnerfutter, der andere als Trinkwasserbehälter. Natürlich brauchen die gefiederten Tiere auch Abwechslung in ihrem Käfig, wenn einmal kein Freiflug nötig ist. An eine kleine Schaukel sollte man deshalb unbedingt denken, die die meisten Vögel sehr gerne nutzen. Außerdem kann man ihnen kleine Holzleitern und weiteres Spielzeug anbieten. Am besten findet man heraus, was die eigenen Piepmätze am tollsten findet. Mögen sie Holzringe - na dann los, dann montieren Sie doch ein paar. Stehen Sie auf anderes buntes Spielzeug? Dann plündern Sie die Zoohandlung und versorgen Ihre Lieblinge damit. So kann man den Vögeln ein wahres Luxus-Heim einrichten, das kaum einen Wunsch offen lässt.

Joomla SEO by AceSEF