Manche Katzen interessieren sich nicht die Bohne für den Weihnachtsbaum. Viele Miezen  jedoch entwickeln sich zu regelrechten “Baum-Kraxlern”, sobald das gute Stück erstmal  fest im Christbaumständer verankert im Wohnzimmer steht. Sie klettern mit Wonne in den  Ästen herum. Wenn erstmal Kerzen, Kugeln und Strohsterne hängen, sehen und Herrchen und  Frauchen das natürlich überhaupt nicht gerne.

Bei Katzen ist es ein häufiges Problem, dass sie von heute auf morgen unsauber werden. Da Katzen von Natur aus reinliche Tiere sind, geschieht dies jedoch nicht ohne Grund. Zuerst gilt es abzuklären, ob möglicherweise gesundheitliche Probleme zu der Unsauberkeit führen könnten.

Ein kleines Kätzchen stubenrein zu bekommen, ist viel einfacher, als dies bei Hunden der Fall ist. Man braucht eigentlich nur eine wohlriechende Katzentoilette, die an einem zentralen Platz aufgestellt werden soll.

Heuer soll es ans Meer gehen - mit dem Flugzeug ab auf die Ferieninsel! Die Vorfreude der ganzen Familie ist groß, es gibt aber noch einen großen Wermutstropfen: Wer kümmert sich um Katze Mimi? Die Oma hat eine Katzenallergie, und die Nachbarn sind ebenfalls verreist. Bleibt also nur noch eine Katzenpension. Aber auch das ist kein Beinbruch: Wenn man ein paar Sachen beachtet, wird es für Mieze ein angenehmer Aufenthalt dort.

Es gibt Gerüche, die ziehen Samtpfoten magisch an. Neben Baldrian, der leider auch verstärkt von Katzenfängern eingesetzt wird, ist dies in erster Linie die Katzenminze, die Mieze zum aufgeregten Schnuppern bringt. Zwar gibt es Tiere, die der Duft von Katzenminze oder - oft auch verwendet - auf Englisch Catnip völlig kalt lässt. Wieder andere werden geradezu in den Bann gezogen vom Geruch dieser Pflanze und lassen sich zum Spielen animieren.

Das Schlimmste am Tierarztbesuch mit einer Katze ist meistens nicht der Gang in die Praxis selbst. Nein, die Tortur beginnt oftmals schon zu Hause: Wie bringe ich meine Katze bloß in die Transportbox, fragen sich viele verzweifelte Katzenbesitzer? Grundvoraussetzung, wenn Sie eine junge Katze haben, ist, dass Sie rechtzeitig üben, dass die Box etwas ganz Harmloses ist

Kater Tim ist seit Jahren stubenrein. Immer, wenn er muss, sucht er brav sein Katzenklo im Keller auf. Doch von einen Tag auf den anderen ist alles anders. Tim macht sein Geschäft im Hausgang statt an seinem stillen Örtchen. Ein Alarmzeichen: Wenn Mieze nicht mehr aufs Klo geht, ist das nicht nur lästig, sondern auch Besorgnis erregend. Die Ursache muss dringend geklärt werden.

Joomla SEO by AceSEF