Die Bären in dem schwedischen Tierpark Kolmaarden Safari haben bedingt durch die milden Temperaturen ihren Winterschlaf zwei Monate später als üblich begonnen.
 
Die Bären werden jedoch voraussichtlich deshalb nicht länger schlafen. Der kürzere Winterschlaf sei aber nach Angaben des Tierpark-Direktors kein Problem, da er nur dazu diene "Energie zu sparen". Eigentlich begeben sich die Bären bereits im Herbst in den Winterschlaf.
Joomla SEO by AceSEF